Studiumsfinanzierung leicht gemacht mit modernem Versicherungskonto

Gesammelte Erfahrungen mit der IDEAL UniversalLife

Nach berichteten Erfahrungen zum Bedarf von u.a. Selbstständigen, mittelfristigen Kapitalanlegern und Immobilienbesitzern betrachten wir heute Eltern und Großeltern, die für die Ausbildung der Kinder Geld zurücklegen wollen.

IDEAL UniversalLife als Konto zur Studiumsfinanzierung für die Kinder und Enkelkinder

Eine der Hauptkundengruppen sind Eltern und Großeltern. Sie schätzen das Angebot sehr, um die Kinder oder Enkel bei deren Studium zu unterstützen. Der Autor selbst nutzt die IDEAL UniversalLife genau für diesen Zweck.

Flexibel Sparbeiträge anpassen mit der IDEAL UniversalLife

Im Gegensatz zu einer Ausbildungsversicherung, bei der man meist in ein starres Gerüst eingebunden ist, können bei der IDEAL UniversalLife Sparbeiträge erhöht, verringert, oder als Einmalzahlungen durchgeführt werden – so wie es gerade am besten passt.

Ein Ausbildungskonto für mehrere Kinder oder Enkel

Günstig ist auch, dass man genau ein Ausbildungskonto für mehrere Kinder oder Enkel verwenden kann und dass es keine Nebenbedingungen für die Auszahlungen gibt. Versicherungsnehmer und versicherte Person bleibt dabei der Initiator des Ansparvorgangs. Damit ist auch sichergestellt, dass das Geld dafür verwendet wird, wofür es geplant ist.

IDEAL UniversalLife: flexible, digitale Studiumsfinanzierung

Einfach kurze Information an die IDEAL und schon kommt zum Monatswechsel die Auszahlung auf das Konto. Im Übrigen funktioniert das auch andersherum. Wenn man einen Monat mal etwas mehr ansparen möchte, einfach zusätzliche Einzahlung tätigen, das wird dem Versicherungskonto automatisch gutgeschrieben. Für beide Funktionen kann auch die Kunden APP "Mein UniversalLife" verwendet werden.

Fazit: Die IDEAL UniversalLife ist das perfekte Ausbildungskonto für Auslandsjahr, Studium oder erste Wohnungseinrichtung.

Wenn Sie mehr zur UniversalLife erfahren wollen, laden Sie sich gerne unser kostenloses Whitepaper runter.Jetzt UniversalLife Whitepaper runterladen

Zurück zur Übersicht